17.07.2013 Kleintierrettung “Schlange”

Am 17.07. um 12.58 Uhr wurden wir zu einer gemeldeten Kleintierrettung gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte fanden wir einen Kreuzotter in einem Lichtschacht auf. Da das Tier mit ca. 1 Meter doch von erheblicher Länge war, wurde es von den Bauhofmitarbeitern mit einem Handgreifer in einen Sack befördert. Im Anschluss wurde das Tier im Waldgebiet mit ausreichend Abstand zur Wohnbebauung wieder ausgesetzt.